website templates free download

Prinzessin Heike I.

Niederkassel, im November 2018

Mobirise

Heike O.


Als Heike Tomiczek wurde ich am 25. Mai 1969 in Troisdorf – Sieglar geboren. Aufgewachsen bin ich in Rheidt mit meinen Eltern Hubert und Käthe und meinen drei Geschwistern Stephan, Alex und Elke.

Mein Leben liest sich wie ein karnevalistischer Steckbrief.

Als kleiner Fetz lief ich schon mit meinen Eltern und Geschwistern im Rheidter Sonntagszug mit. Als Jugendliche und junge Erwachsene war ich lange Mitglied bei den „Rheeder und Mondorfer Jonge und Mädche“.

Meinen Mann Peter Oberhäuser lernte ich 2000 als Prinz Peter I. kennen. Wir heirateten an Veilchendienstag 2002 im Rathaus in Niederkassel im rot-weißen Karnevalskostüm. Mit Prinz Stephan, dem Närrischen fuhren wir anschließend als frisch vermähltes Ehepaar im Ranzeler Veilchendienstagszug auf dem Prinzenwagen mit.

Aus meinen Familien stammen viele Tollitäten. 1978 regierte mein Patenonkel Alfons Weiler als Alfons I. das Rheeder Narrenvolk. Mein Schwiegervater Helmut führte die Reisseler Jecken als Prinz Helmut I. durch die Session 1990/91. Unseren Fahrer Brodi erlebte ich in der Session 2003/04 als Prinz Andreas I. Hautnah war ich als Fahrerin beim Prinzenpaar Torsten I. & Karo I. in der Session 2012/13 dabei.

2002 hatte ich als „7/9“ bei der Proklamation von Prinz Stephan dem Närrischen den ersten Bühnenauftritt in Ranzel. Im gleichen Jahr wurde ich in den Elferrat der KG Rut-Wiess Ranzel aufgenommen. Der Elferrat wählte mich im April 2017 zu seiner Vertreterin. Die ersten Mitglieder meines Elferrats begrüßte ich gerne als 90-jähriges Ömchen auf der Bühne.

Ab dem 9. November 2018 darf ich selber.als Prinzessin Heike I. gemeinsam mit Prinz Stefan I. Euch, durch die Session 2018/19 führen.

Ich freue mich RIESIG darauf.

Eure Heike